Das Dorf

Somogygeszti ist ein ruhiges Dorf im Komitat Somogy und liegt zwischen dem Plattensee (ca. 45 km) und der Stadt Kaposvár (ca. 25 km). Sie finden es von der Hauptstraße 67 aus in Richtung Kaposvár in Mernye zur rechten Seite. Das Dorf hat etwa 500 Einwohner und verfügt über eine kleine Bar mit Gemeindezentrum und zwei kleinen Supermärkten. Darüber hinaus gibt es natürlich eine Kirche. Das Dorf hat eine Schule, einen Fußballplatz, ein Gemeindezentrum, ein Schloss und ein Reitzentrum. Weil der Bürgermeister auch im Dorf lebt, werden die Blumen entlang der Straße gut gepflegt. Jenseits der Burg liegt der Stall. Hier gibt es die Gelegenheit mit einer Kutsche durch die Umgebung zu fahren.

Geszti stammt wahrscheinlich von dem Wort „Gesztenye“ (Kastanien). Das Dorf stand also wahrscheinlich einmal voll mit Kastanienbäumen. Diese Kastanienbäume befinden Sie noch immer im Schlosspark. Das Gebiet rund um das Dorf ist hügelig. Es wird viel Mais angebaut. Wanderwege sind nicht ausgeschildert. Da es nur eine asphaltierte Straße zum Dorf gibt, ist der Bereich sehr geeignet für verschiedene Wanderungen. Wegen des hügeligen Geländes, ist es umwerfend um hier Mountainbike zu fahren!